Data Detox x Youth

Data Detox x Youth ist ein Arbeitsbuch für junge Menschen, das ihnen dabei hilft, Kontrolle über ihre Technik zu erlangen. Mit einfachen Aufgaben zum Nachdenken und Spielen unterstützt dieses interaktive Handbuch Jugendliche dabei, sich Gedanken über verschiedene Aspekte ihres digitalen Lebens zu machen – von ihren Social-Media-Profilen bis hin zu sicheren Passwörtern.

Zum Herunterladen und Ausdrucken.


Was ist darin enthalten?

Das Arbeitsbuch enthält vier Abschnitte:

  • Digitale Privatsphäre: hier geht es um das Reduzieren von Datenspuren und darum, wie Konzerne digitale Profile von uns erstellen;
  • Digitale Sicherheit: mit Tipps und Tricks zur Erstellung starker und sicherer Passwörter;
  • Digitale Zufriedenheit: dieser Abschnitt beschäftigt sich mit dem Suchtpotenzial von Smartphones;
  • Falschinformationen: ein Leitfaden für den Konsum und das Teilen von Informationen online.

Data Detox Youth printed out

Für wen ist es gedacht?

Das Handbuch richtet sich konkret an 11- bis 16-Jährige, die bereits über ein eigenes technisches Gerät verfügen. Es kann aber ebenso von Menschen jeden Alters genutzt werden. Alles, was man braucht, ist ein Smartphone oder ein Tablet, einen Drucker und etwas zum Schreiben.

Orte, an denen Data Detox x Youth eingesetzt werden kann:

  • In einem (virtuellen) Klassenzimmer
  • Zuhause
  • Von Jugendgruppen und -organisationen (z.B. in einem Workshop)

Warum wurde es erstellt?

Im Jahr 2018 gründete Tactical Tech eine Jugendinitiative, die sich an das Drittel der weltweiten Internetnutzer*innen unter 18 Jahren richtet. In den letzten Jahren wuchs die Nachfrage von Pädagogen, Eltern und jungen Menschen nach zeitgemäßen, praktischen Ressourcen, die die täglichen Erfahrungen und Herausforderungen thematisieren, denen junge Menschen beim Aufwachsen in einer digitalen Welt begegnen.

Wie wurde es erstellt?

Data Detox x Youth wurde mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Save the Children Italien und IFLA erstellt. Es ist Teil eines weiteren Tactical-Tech-Projekts namens [The Glass Room Misinformation Edition] (https://theglassroom.org/misinformation). Dieses untersucht, wie soziale Medien und das Internet die Art und Weise, wie wir Informationen lesen und auf sie reagieren, verändert haben.


Sagt uns, was Ihr denkt!

Um die Relevanz des Data Detox x Youth weiter für euch zu verbessern, benötigen wir euer Feedback! Bitte sendet uns eine E-Mail an datadetox@tacticaltech.org und beantwortet einige oder alle der untenstehenden Fragen:

  1. Erzählt uns etwas über euch selbst, z.B. seid Ihr ein Elternteil, Pädagog*in oder junge*r Technikbenutzer*inn?
  2. Wo habt Ihr das Data Detox x Youth eingesetzt?
  3. Wie oft habt Ihr es gedruckt?
  4. Welche Abschnitte haben gut funktioniert? Welche Teile haben nicht so gut funktioniert?
  5. Fehlt dem Data Detox x Youth noch etwas?
  6. Habt Ihr weitere Ideen oder Hinweise, wie wir die Ressource verbessern können?

Projektpartner: Save the Children and IFLA logos

Finanziert von der Europäischen Union EU logo

Zuletzt aktualisiert am: 8.7.2020